CBD Öl für unsere Haustiere

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

CBD Öl für unsere Haustiere – Empfehlenswert oder schädlich?

Auch bei Tieren beginnt man mit einer geringen Dosis und erhöht diese, bis

sich der gewünschten Effekt eingestellt hat. Außerdem muss darauf geachtet werden, legale Produkte zu bestellen. Diese enthalten weniger als 0,2% THC, was ausschließt, dass ihr Haustier vom CBD Öl “High” wird.

Es gibt bereits klinische Untersuchungen, welche die Wirkung von CBD bei Hunden, Pferden und Katzen bestätigen.

Von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) wurde CBD als ungefährlich eingestuft. Muss ihr Haustier wegen einer Erkrankung Medikamente einnehmen, sollte unbedingt mit dem Tierarzt gesprochen werden, ob zu diesem Arzneimittel CBD Öl passt.

Werbung