CBD Vaporizer

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Neben der klassischen Variante der oralen Einnahme mithilfe einer Pipette des CBD-Öl`s kann man CBD auch in einem CBD Vaporizer dampfen.

Auch CBD-haltige E-Liquids sind immer verbreiteter. Der Großteil der E-Liquids enthält (pflanzliches) Glyzerin oder Propylenglykol ( 1,2-Propandiol, auch bekannt als Propylenglykol. Es ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen und trägt die Bezeichnung E 1520 Quelle: chemie.de ). Obwohl sie als viel gesündere Alternative zum Rauchen angesehen werden, bedarf es mehr Forschungen in Bezug auf die Langzeitfolgen bei regelmäßiger Einatmung.

Darüber hinaus wirkt das CBD beim Verdampfen viel schneller im Organismus, denn es muss nicht erst im Darm aufgespalten werden.

Nach Todesfällen plant die US-Regierung ein Verbot von E-Zigaretten mit Aromastoffen. Damit reagiert das US-Gesundheitsministerium auf einen raschen Anstieg von schweren Erkrankungen.

Werbung