Schlagwort-Archive: CBD

Industrieller Hanf

Die verwendeten industriellen Hanf Sorten haben einen THC Gehalt von weniger als 0,2%, was sie für den „berauschenden Konsum“ völlig ungeeignet machen. In Deutschland und der gesamten EU sind insgesamt 42 zertifizierte Sorten für den industriellen Anbau freigegeben, die das Kriterium von weniger als 0,2% THC Anteil erfüllen.

Zum ersten Mal wurden die Inhaltsstoffe Cannabinoide – Cannabidiol 1940 von einem Forscherteam der Fakultät für Chemie einer Universität in Illinois entdeckt, indem es aus einem Extrakt der Marihuana-Pflanze heraus extrahiert wurde. Witzigerweise wurde in dem Bericht damals behauptet, dass CBD sehr giftig sei, allerdings in der Pflanze selbst nicht aktiv.

Schließlich vergingen 23 Jahre, bis sich der Chemiker Raphael Mechoulam von der Hebräischen Universität in Jerusalem 1963 dazu entschied, das Thema noch einmal aufzurollen. Er und sein Forscherteam stellten die korrekte Molekülstruktur fest und feierten ca. 1 Jahr darauf gleich den nächsten Erfolg, während es ihnen erstmals gelang, THC zu isolieren und anschließend zusammen mit CBD zu synthetisieren. Ihnen ist es heute zu verdanken, dass es unseren Forschern möglich ist, die Wirkung und die medizinischen Bestandteile zu untersuchen.Beginnend in den USA der siebziger Jahre, erlebten sowohl Halluzinogene, als auch Auf- und Abputschmittel eine Modewelle bei erwachsen werdenden Jugendlichen.